BOTULINUM-TOXIN

Die BOTULINUM-TOXIN-Behandlung zur Verjüngung des Gesichts besteht darin, die Haut mit einigen Tropfen einer Flüssigkeit zu infiltrieren, die gereinigtes natürliches Protein enthält, um Expressionslinien zu beseitigen. Da es sich nicht um ein Füllmaterial handelt, werden Falten nicht durch Hinzufügen von Volumen beseitigt, sondern durch Entspannen auf die Muskeln einwirken, wodurch ein natürlicher Ausdruck erhalten bleibt.

Die verabreichte Dosis von Botulinumtoxin ist sehr niedrig und reichert sich im Laufe der Jahre nicht an, was bedeutet, dass unser Körper es wieder aufnimmt und über die Nieren eliminiert.

Das Ergebnis der Infiltration von Botulinumtoxin beginnt zwischen dem dritten und fünften Tag zu beobachten und während der ersten 15 werden die Falten allmählich beseitigt. Die Verjüngung ist offensichtlich und der Gesichtsausdruck ist entspannter.